Impressum • Datenschutz • Bildrechte   0162 - 88 666 89

Preise

Wie teuer ist eine Grabstätte im RuheForst Rostock

Die Preise für die Urnenplätze bzw. RuheBiotope sind in der Entgeltordnung für den RuheForst ?Rostocker Heide? der Hansestadt Rostock v. 19.07.2006 geregelt:

So beläuft sich das Entgelt für das 99jährige Nutzungsrecht an einem Einzel- oder Familien-RuheBiotop auf:

  • 2.750,00 EUR in der Wertstufe I (durchschnittliche Naturausstattung/Lage)

  • 3.800,00 EUR in der Wertstufe II (gehobene Naturausstattung/Lage)

  • 4.900,00 EUR in der Wertstufe III auf (sehr gute Naturausstattung/Lage)

  • 8.000,00 EUR in der Wertstufe IV auf (herausragende Naturausstattung/Lage)

  • Das Nutzungsrecht gilt für das gesamte RuheBiotop, wobei entweder 1 Urne (EinzelBiotop) oder bis zu 10 Urnen (FamilienBiotop) beigesetzt werden.

Das Entgelt für das Nutzungsrecht zur Beisetzung 1 Urne auf einem Gemeinschafts-RuheBiotop beträgt:

  • 475,00 EUR in der Wertstufe I (durchschnittliche Naturausstattung/Lage)

  • 750,00 EUR in der Wertstufe II (gehobene Naturausstattung/Lage)

  • 930,00 EUR in der Wertstufe III (sehr gute Naturausstattung/Lage)

  • 1.475,00 EUR in der Wertstufe IV (herausragende Naturausstattung/Lage)

  • Das Entgelt beinhaltet das Nutzungsrecht für die Beisetzung 1 Urne. Auf dem RuheBiotop werden 10 Urnen aus unterschiedlichen Verträgen beigesetzt. Je Vertrag werden meist 1 bis 3 Urnenplätze vereinbart.